Angebot

Zwischen der 18. und 22. Schwangerschaftswoche besteht für dich die Möglichkeit eines Beratungsgespräches mit einer Hebamme. Dieses einstündige Gespräch wird in den Mutter-Kind-Pass eingetragen und direkt von uns mit der Krankenkasse abgerechnet – es entstehen für dich somit keinerlei Kosten.

Mehr…
Eine Hebammensprechstunde kann bei Kinderwunsch, sowie vor und nach der Geburt in Anspruch genommen werden. Wir beraten Sie und ihren Partner in Einzelgesprächen über alle Fragen, die im Zusammenhang mit Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft auftreten können.

Mehr…

Eine Geburt ist das natürlichste der Welt. Dennoch hilft eine gute Vorbereitung in der Schwangerschaft Ängste abzubauen und sich besser auf diese besondere und einzigartige Erfahrung einzulassen.

Mehr…
HypnoBirthing ist eine leicht zu erlernende Technik. Eine Methode die sich seit Jahren in der Geburtsvorbereitung bewährt hat und die Geburt als natürlichen Vorgang sieht. Wir wissen, dass unsere Gedanken und Gefühle, sowie unsere Ängste den Geburtsvorgang beeinflussen. HypnoBirthing® setzt auf die gedankliche Vorbereitung auf einen positiven Geburtsverlauf.

Mehr…

Vor allem in der Schwangerschaft und in der Stillzeit ist die Nachfrage nach alternativen Behandlungsmethoden groß. In dieser Zeit, wo jeder Medikamenteneinsatz möglichst vermieden werden soll, stellt die Akupunktur als Teilbereich der Traditionellen Chinesischen Medizin eine gute Alternative dar.

Mehr…

Als Wahlhebammen sind wir ab der 38. Schwangerschaftswoche für dich – 24 Stunden, 7 Tage die Woche – rufbereit und einsatzbereit. Bei Geburtsbeginn begleiten wir dich ins Krankenhaus und betreuen dich bis dein Kind geboren ist.

Mehr…

Bei der Vor bzw. Nachbetreuung kommen wir direkt zu dir nachhause.

Mehr…
Die natürliche Familienplanung (NFP) ist eine Methode der Zyklusbeobachtung, durch die du genau weißt, wann du schwanger werden kannst und wann nicht. Damit kannst du eine Schwangerschaft gezielt anstreben oder sicher und nebenwirkungsfrei vermeiden.

Mehr…
In der Schwangerschaft beginnen viele Frauen sich intensiver mit ihrem Körper zu beschäftigen. Plötzlich isst man nicht mehr nur für sich allein – wie sieht also eine gute Ernährung aus?

Mehr…
Moxa ist ein Teilgebiet der Akupunktur, wobei nicht mit Nadeln sondern mit Wärme gearbeitet wird. Mit Hilfe einer Beifusskraut-Zigarre werden bestimmte Punkte stimuliert.

Mehr…

Unsere Ordination

Lerchenfelderstraße 58/2/1
1080 Wien