Wahlhebamme – ja oder nein?

Ich bin schwanger – brauch ich eine eigene Hebamme? Bekomme ich eine Hebamme? Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer „normalen“ Hebamme und einer Wahlhebamme? Fragen die sich recht bald in der Schwangerschaft auftun und die wir hier aufgreifen möchten. In Österreich gibt es die sogenannte Beiziehungspflicht einer Hebamme zu jeder Geburt, das heißt in der Regel ist immer eine …

Entspannte Schwangerschaft

Ganz klar: eine entspannte Schwangerschaft zu haben hört sich leichter an als es tatsächlich ist. Das moderne Leben bietet wenig Zeit für das sorgenfreie Einlassen auf eine Schwangerschaft: Man flitzt von Termin zu Termin, dazwischen mal schnell zum Arzt. Machen sich die Gefühle dann doch mal auf den Weg, versucht man alles runter zu schlucken – nur keine Schwäche zeigen. …

Alles neu für Mama!

Die gute Nachricht: sobald die ersten Kindsbewegungen spürbar werden, beginnt sich auch eure Psyche umzustellen. Ihr werdet merken, wie toll es auf einmal ist, schwanger zu sein! Ihr werdet auch merken, dass sich die Prioritäten immer mehr ändern – die Arbeit ist plötzlich Zweitrangig und ihr macht euch mehr und mehr Gedanken über eure künftige Mutterrolle. Noch seid ihr euch …

Unsere Vision

Wir wollen euch hier ein bisschen näherbringen, was uns in unserer Arbeit als Hebammen antreibt bzw. welches Ziel wir dabei haben. Unsere Vision ist eine Hebammenbetreuung in der Schwangerschaft, bei der Geburt und im Wochenbett, bei der die Selbstbestimmtheit der Frauen im Mittelpunkt steht. Wir möchten Frauen ermutigen und begleiten wenn sie ihr Kind gebären und sie nicht im klassischen …

Wer gluckst denn da?

Tamara wurde 1989 als vierte von fünf Kindern geboren und ist im schönen, kalten Waldviertel aufgewachsen. Nach der Matura zog es sie nach Linz wo sie einen der ersehnten Plätze in der Hebammenakademie ergatterte. Ihre große Neugierde und ihr kulturelles Interesse lockten sie drei Jahre später nach Wien wo sie 2011 als angestellte Hebamme im Krankenhaus Göttlicher Heiland begann Erfahrung …

Wer gluckst denn da?

Stefanie ist 1987 in Kärnten geboren, seit 2010 ist sie Hebamme. Ihre Hebammenkarriere begann im Krankenhaus Göttlicher Heiland. Damals für 40 Stunden angestellt, fand sie trotzdem noch Zeit und Energie beinahe jeden hohen Berg von Österreich bis Nepal zu besteigen. Steffi ist ein richtiges Energiebündel, was man auch bei ihrer Tätigkeit als Hebamme beobachten kann. Sie meistert den Spagat zwischen …

Immer für euch da

Der erste Kontakt zu einer Hebamme erst wenn sich das Baby auf dem Weg macht? Muss nicht sein! Denn Hebammen sind nicht nur Fachleute für die Geburt, auch Schwangerschaft und Wochenbett sind ihre täglichen Einsatzgebiete. Die perfekte Gelegenheit um alle Fragen und Unklarheiten (keine Sorge: die kommen bestimmt) zu klären. Dabei gilt stets: es gibt keine dummen Fragen! Aber auch …