HypnoBirthing®

Das Wort Hypnose wird oft in Verbindung gebracht mit Kontrollverlust. Viele glauben, dass der/die Hypnotiseur/in die Klient/innen manipulieren kann, was jedoch gerade beim HypnoBirthing nicht der Fall ist. Im Gegenteil. Die Geburtsvorbereitung mittels Hypnose zielt darauf ab, Frauen die Grundlagen für die Selbsthypnose zu vermitteln. Ihr lernt, wie ihr euch selbst in einen sehr tiefen Entspannungszustand bringen könnt. Wie tief …

Keine Angst vorm Geburtsschmerz!

Kommt das Thema Geburt auf den Tisch, geht es in erster Linie um den Schmerz, der dabei empfunden wird. Meist werden ganz schreckliche Geschichten schwangeren Frauen erzählt, vorwiegend solche, die das Gegenüber nur von Bekannten gehört hat . Diese Erfahrungsberichte von Dritten schüren Ängste und Sorgen, die eine werdende Mama davor gar nicht erst hatte. Wir raten euch, stoppt diese …

Stille Geburt

Nicht alle Kinder entscheiden sich fürs Leben. Aus meist unerfindlichen Gründen sterben manche Kinder noch bevor sie geboren werden. Ein sehr trauriges Ereignis für Eltern, Geschwisterkinder, Familie, Freunde und Hebammen. Egal in welcher Schwangerschaftswoche sich das Baby verabschiedet, es ist immer tragisch. Die Diagnose wird per Ultraschall gestellt. Die gute Hoffnung ist von einem zum anderen Moment verschwunden. Traurigkeit, Hilflosigkeit, …

Väter bei der Geburt

Wer euch bei der Geburt begleiten soll, ist eine sehr wichtige Entscheidung, da es nicht nur ein “dabei sein und Händchen halten” ist. Die Begleitperson spielt bei der Geburt eine aktive Rolle – auch wenn sie den Schmerz nicht abnehmen kann. Die meisten entscheiden sich heutzutage für die/den Partner/in. Eine gute Idee – denn bei der Geburt muss viel Oxytocin …

Gebären weltweit – Namaste!

Im Jahr 2011 wollte ich meinen Hebammenhorizont erweitern und bin durch einen glücklichen Zufall in Nepal gelandet. In einem kleinen Gemeindespital wurde ich stationiert und begleitete dort Hebammen und Frauen bei ihrer Arbeit. Zu meiner großen Verwunderung war die Kaiserschnittrate bei über 70 %, weil es als die sicherste Variante im Krankenhaus gilt. Ziel war es, die Hebammen bei natürlichen …

Es geht los!

Eine Frage, die sich jede Schwangere vor der Geburt mindestens einmal stellt: Wann weiß ich, wann es los geht? So unterschiedlich die Menschen, so unterschiedlich auch der Geburtsbeginn. Trotzdem wollen wir versuchen euch hier ein bisschen Licht ins Dunkel zu bringen. Bei vielen Frauen kündigt sich die Geburts bereits einige Wochen oder Tage an: Vor- oder Senkwehen. Es ist nicht …

Wahlhebamme – ja oder nein?

Ich bin schwanger – brauch ich eine eigene Hebamme? Bekomme ich eine Hebamme? Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer „normalen“ Hebamme und einer Wahlhebamme? Fragen die sich recht bald in der Schwangerschaft auftun und die wir hier aufgreifen möchten. In Österreich gibt es die sogenannte Beiziehungspflicht einer Hebamme zu jeder Geburt, das heißt in der Regel ist immer eine …