Vor- und Nachbetreuung

Eine Vorsorgeuntersuchung kann auch von der Hebamme durchgeführt werden – dabei werden alle Untersuchungen durchgeführt, die bei einem normalen Schwangerschaftsverlauf erforderlich sind (zb. Lage und Größe des Kindes ertasten, kindliche Herztöne abhören, vaginale Untersuchung).

Oftmals wünscht man sich in der Schwangerschaft einfach eine Hebamme zum Reden. Letzte Fragen zur bevorstehenden Geburt können besprochen werden und auch was für das Wochenbett beachtet werden soll, usw.

Im Falle einer ambulanten Geburt oder vorzeitigen Entlassung ist in den ersten fünf Tagen täglich ein Hausbesuch durch die Hebamme vorgesehen – wir kontrollieren die Rückbildung, das Gewicht des Kindes, unterstützen dich bei der Babypflege und beim Stillen.



90 € pro Hausbesuch (Teilrückerstattung durch die Krankenkasse möglich)